Werkbank

Der Heuer Schraubstock zur Befestigung auf der Werkbank

Bei einem Schraubstock handelt es sich um eine Vorrichtung für das Befestigen von Baustücken während ihrer Bearbeitung.
Sämtliche Schraubstöcke bieten eine festsitzende wie auch eine bewegliche Klemmbacke. Im Bereich zwischen diesen Beiden Backen wird das Baustück eingespannt. Die Backen sind in aller Regel austauschbar, damit diese bei Beschädigungen oder für das einspannen empfindlicher Baustücke ersetzt werden können.

Gute Schraubstöcke wie ein Matador oder Heuer Front Schraubstock (auf http://www.schraubstock-test.de/schraubstock-kaufen/heuer-schraubstock-hoechste-ansprueche/ zu finden) sind stahlgeschmiedet und gewährleisten damit maximale Langlebigkeit sowie Präzision. Meistens kommen Die praktischen Spannhelfer bei Schweißern, Industriemechanikern sowie Heimwerkern zum Gebrauch.

Ihr Schraubstock und sein Funktionsprinzip

Der Schraubstock ist das Basiswerkzeug auf der Werkbank

Ein Schraubstock ist letztendlich eine stabile Vorrichtung zum Festhalten von Werkstücken während der Verarbeitung. Für diesen Zweck besitzen die robusten Spannhelfer zweierlei gegenüberliegende Klemmbacken, die ihr Bauteil von beiden Seiten festspannen. Die eine Backe sitzt hierbei straff, während die andere Klemmbacke mit einer Gewindespindel und Drehkurbel bewegt wird.

Der Schraubstock funktioniert ungemein einfach. Mittels der Spindel kann die freilaufende Backe auf die Starre bewegt werden. Das Werkstück wird anschließend über die zwei Spannbacken festgehalten, sobald der Spannhelfer fest genug zugekurbelt wird. Bei dem Gewinde dreht es sich um das Grundlegende Prinzip einer gewöhnlichen Gewindeschraube mitsamt Schraubenmutter, das schon seit Jahrhunderten bekannt ist.
Abgesehen von der festen Montage können manche Schraubstöcke ebenfalls mit einem Klemmfuß mobil auf Arbeitstischen befestigt werden.

Die unterschiedlichen Schraubstock Typen

Es gibt unterschiedliche Typen von Schraubstöcken. Achten Sie beim Zukauf ihres Schraubstocks auf seinen Einsatzzweck – brauchen Sie ein robustes Modell für die Arbeitsplatte oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Standbohrmaschine.

Der solide Parallel Schraubstock ist die gängigste Ausführung. In diesem Fall stehen die Klemmbacken bei jeglicher Spannweite komplett synchron zueinander. Zu genau diesen Modellen gibt es auf einschlägigen Portalen auch einen Schraubstock-Test. Auf diese Weise können auch breite Werkstücke präzise und sicher festgespannt werden. Bei einem Parallel Schraubstock wird ausschließlich mit Muskelkraft gearbeitet. Jene Varianten werden ausschließlich auf Werkbänken fixiert.

Auf Parallel öffnenden Schraubstöcken werden u. a. gerne Schutzbacken fixiert, um empfindliche Gegenstände dezent einspannen zu können. Ganz besonders beliebt ist die Anwendung von Parallel Schraubstöcken zum Einspannen von Hartholz, Metallstücken, zum Löten oder aber Flexen.

Abgesehen von dem Parallelschraubstock gibt es auch den Maschinen Schraubstock, der an anderen Werkzeuggeräten, wie zum Beispiel einer Fräsmaschine befestigt wird. Eine Besonderheit dieser Schraubstockart ist, dass dieser keine eigene Montagevorrichtung hat. Neben dem Bohrmaschinenschraubstock ist auch der Rohr-Schraubstock zu erwähnen, der vorrangig von Installateuren für das festspannen von Rundgegenständen mit unterschiedlichen Durchmessern genutzt wird.

Maschinenschraubstock: Der Bohrmaschinenschraubstock wird primär in Werkzeuggeräten genutzt, mag hingegen ebenso direkt an der Werkbank montiert werden. Besonders die erhöhte Spanngenauigkeit zeichnet den Maschinen Schraubstock aus. Darüber hinaus kann diese Art von Schraubstock außergewöhnlich hohen Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinen Schraubstock sind noch weitere Varianten untergeordnet, wie bspw. der Hydraulikschraubstock der pneumatische Niederzugschraubstock

Rohrschraubstock: Rohr-Schraubstöcke eignen sich optimal, um Runde Werkstücke von allen Seiten gleichmäßig und behutsam festzuspannen. werden die Rohrleitungen von allen vier Richtungen gleichförmig eingespannt, wodurch ungewollte Verformungen am Werkstück weitestgehend vermieden werden.

Modellbauerschraubstock Ein Tischschraubstock ist klein gebaut und ermöglicht hiermit das gefühlvolle Festspannen von leicht zerbrechlichen Gegenständen. Mini Schraubstöcke arbeiten meist mit einem Kugelgelagerten Gelenk, welches in sämtliche Himmelsrichtungen frei drehbar ist. Der Mini Schraubstock ist deshalb vor allem bei Bastlern populär.

Eine Werkbank mit einem in der Höhe verstellbaren Schraubstock kaufen

In einem guten Tool-Shop im Internet lässt sich ebenso eine Werkbank mit Schraubstock ausfindig machen. In der Regel ist an der Werkplatte ein gängiger Schraubstock mit 150 mm Backenbreite montiert,

Ein kleiner Schraubstock nimmt naturgemäß weniger Platz ein, als ein Großer. Soll ihr Spannhelfer in der Höhe verstellbar sein, kann dieser stetig auf die passende Höhe oder Position justiert werden. Für einen in der Höhe verstellbaren Schraubstock muss dagegen auch mit einem teureren Einkaufspreis kalkuliert werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *